Startseite
Termine 2019/2020
Ferientermine
Aktuelles
Förderverein
Schule
Comenius-Projekt
Comeniusberichte
Kontakt
So finden Sie uns
Sitemap
Impressum


                                      Comenius-Projekt



Unsere Schule nahm in den Schuljahren 2010/2011 und 2011/2012 zum zweiten Mal an einem  von der EU  geförderten Comenius-Projekt teil. Dabei trat die GS-Rimsingen in einen fruchtbaren Austausch mit vier weiteren Schulen in Europa (Almazan/Spanien, Lisburn/Nordirland,Pori/ Finnland,Rawicz/ Polen).

Die Schüler der beteiligten Schulen trugen die Ergebnisse ihrer Unterrichtsprojekte zusammen und vermittelten diese den Partnerschulen. So wurden kulturelle, geografische, soziale und schulische Unterschiede und Gemeinsamkeiten deutlich.                                                                             

Die Lehrer dieser Schulen lernten sich bei gegenseitigen Besuchen persönlich kennen und stellten sich dabei ebenso den Schülern der Partnerschulen vor.
Bei der ersten Teilnahme von 2008 bis 2010 wurden sehr positive Erfahrungen beim Austausch mit einer spanischen, finnischen und polnischen Grundschule gemacht. Insbesondere das gegenseitige Kennen lernen der Bräuche (Lieder, Tänze, Feste u.a.) trug zum besseren Verständnis anderer Kulturen bei und war für unsere Schule der Anlass, weitere Projekte in Angriff zu nehmen. 

Beim zuletzt durchgeführten Projekt: "The world in our hands" wurde die Grundschule Rimsingen als koordinierende Schule auserwählt.

Bei diesem zweijährigen Umweltprojekt wurden folgende Unterrichtsthemen in den teilnehmenden Schulen behandelt:

- Gesunde Ernährung

- Sport und Bewegung

- Beobachtungen der heimischen Pflanzen-und Tierwelt

- Energieeinsparung und Müllvermeidung/Recycling

                                               Koordinierende Leiterin des Comenius-Projektes

                                                              - Heidi Harter -

 

 

to Top of Page

Grundschule Rimsingen